|<<   <<<<   11 / 12   >>>>   >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.768, fol. 8
Werktitel: Das Friedrichs-Thor zu Cassel
in der Platte: Das Friedrichs-Thor zu Cassel
Beteiligte Personen:
Stecher:Gotthelf Wilhelm Weise (1750/51 - 1810)
Zeichner:Johann Heinrich d. Ä. Tischbein (1722 - 1789)
Simon Louis Du Ry (1726 - 1799)
Datierung:
Entstehung der Platte:1783 (in der Platte)
Technik: Kupferstich
Maße: 36,5 x 45,8 cm (Blattmaß)
28,7 x 42,1 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: J. H. Tischbein et S. L. Du Ry del. 1783.; G. W. Weise Sc.; Das Friedrichs-Thor zu Cassel.; 1 ein Theil des Friedrichs-Plazes. 2 die Neuen Wacht-Häuser. 3 die belle-vue Strase.
Geogr. Bezüge:
Darstellung: Kassel, Friedrichstor
IconClass: 25I144   Platz, zentraler Platz, Sternplatz etc.
25I1461   Stadttor
46C1442   vierrädriger, von zwei Tieren gezogener Wagen
41A54   Zaun, Mauer, Palisade
Anmerkungen:
Montierung: Das Blatt ist vertikal gefaltet und mittig auf den Falz geklebt.
Buchblock: Abweichende Maße im Vergleich zum Buchblock.



Siehe auch:


  1. GS 12667: Das Friedrichs Thor zu Cassel


Letzte Aktualisierung: 11.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum