|<<   <<<<   3 / 3   >>>>   >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.782, fol. 2
Werktitel: Josephine Beauharnais im Krönungsornat
in der Platte: Grand Habit de ... l'Imperatrice Josephine le jour du Couronnement
Hist. Inhaltsverzeichnis: 2., | Grand Habit de S. M. l’Imperatrice Josephine, le Jour du / Couronnement | Jd. [Isabey] | Jd. [Pauquet] [S. M. durchgestrichen mit Bleistift]
nach Werkverzeichnis: Grand Habit de l'Imperatrice Josephine...
Beteiligte Personen:
Stecher:Jean Louis Charles Pauquet (1759 - 1824)
Inventor:Jean-Baptiste Isabey (1767 - 1855)
Dargestellte: Josephine Kaiserin von Frankreich (1763 - 1814)
Datierung:
Entstehung der Platte:1804 - 1824 (geschätzt)
Technik: Radierung, koloriert
Maße: 25 x 20,2 cm (Plattenmaß)
40,5 x 25,7 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Grand Habit de sa Majesté l'Impératrice Josephine le jour du Couronnement.; Dessiné par Isabey. Gravé à l'Eauforte par Pauquet.; Déposé à la Bibliothèque Impériale.
IconClass: Sekundäre Ikonographie: 44B1511   Königin, Kaiserin etc. (Ehefrau eines Herrschers)
Sekundäre Ikonographie: 44B162   Krönung eines Herrschers
Sekundäre Ikonographie: 44BB1971   Kaisermantel (als Symbol der obersten Gewalt) - BB - weiblicher Herrscher
Primäre Ikonographie: 44BB191   Krone (als Symbol der obersten Gewalt) - BB - weiblicher Herrscher
Anmerkungen:
Kommentar: Bräunliche Verfärbung am ausgestreckten rechten Arm, vom Mantel Papst Pius' VII. auf dem folgenden Stich. Pauquet führte das selbe Motiv in einer weiteren Platte aus, vgl. dazu Amsterdam, Rijksmuseum (Inv.-Nr. RP-P-1948-270).


Literatur:
  • Beraldi, Henri: Les Graveurs du XIXe Siécle. Guide de l'Amateur d'Estampes Modernes. Paris 1890, S. 253, Kat.Nr. ohne Nummer.


Letzte Aktualisierung: 04.06.2023



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum