|<<   <<<<   4 / 4   >>>>   >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.675, [fol. 52]
Werktitel: Kamin mit Rocaillen und Blumengirlanden, Blatt aus der Folge N
in der Platte: Nouveau Dessin de Cheminée
Beteiligte Personen:
Stecher:Claude René Gabriel Poulleau (*1749)
Stecher der Schrift:Denis (18. Jh.)
Inventor:Claude René Gabriel Poulleau (*1749)
Verleger:Jean-François Daumont (tätig um 1750 - 1775)
Datierung:
Entstehung der Platte:1750 - 1775 (geschätzt)
Technik: Radierung
Maße: 31,7 x 19,4 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Nouveau Dessin de Cheminée; Necessaire aux Sculpteurs, Menuisiers, Marbriens, et Tailleurs de Pierre: Et à ceux qui Veullent se perfectionner dans le Déssin.; Plan de la Tablette; Plan de Jambage; Poulleau invenit et Sculpsit; Denis scrip.; Se Vend a Paris chez Daumont rue de la Ferron[n]erie à l'Aigle D'or.; N
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris
IconClass: 41B214   Kamin
41B2141   Kaminschmuck, Kamineinfassung
48A9863   Rocaille-Ornament
48A9853   Ornamente in Form von Muscheln
48A9875   Girlanden, Blumengewinde (Ornament)
Anmerkungen:
Kommentar: Das Blatt ist aus der Folge "N. Desseins de Cheminées, par Poulleau. (Style Louis XV.)".


Literatur:
  • Guilmard, Désiré: Les maîtres ornemantistes. Paris 1880, S. 221, Kat.Nr. N, ohne Nummer.


Letzte Aktualisierung: 08.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum