|<<   <<<<   1 / 127   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 19344, [fol. 2]
Werktitel: Die Himmelfahrt Mariä
Serie: Sammlung von 60 Stichen der berühmtesten Gemälde von Verona / Raccolta di N. 60 Stampe Delle piu celebri Pitture Di Verona, Nr. 2
Beteiligte Personen:
Stecher:Gaetano Zancon (1770 - 1817)
Zeichner/-in:Gaetano Zancon (1770 - 1817)
Inventor:Tizian (1488/90 - 1576)
Verleger:Francesco Montini (18. / 19. Jh.)
Datierung:
Entstehung der Platte:1802 - 1806 (geschätzt)
Technik: Radierung
Maße: 18,6 x 12,3 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: no 2; Tiziano Vecelio inve:; Gaetano Zancon dossegnò, e incise; Esistava in Verona nel Duomo ora in Parigi
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Santa Maria Assunta (Verona)
erwähnter Ort: Paris
Verlagsort: Verona
IconClass: 73E77   Mariä Himmelfahrt (assumptio corporis): sie wird von Engeln zum Himmel emporgetragen
73E772   Maria übergibt Thomas ihren Gürtel (Mariae Himmelfahrt)
42E33   Sarkophag
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von Tizian, Verona, Santa Maria Assunta, das 1797 von den napoleonischen Truppen mitgenommen wurde und sich bis 1815 in Paris befand.



Letzte Aktualisierung: 02.12.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum