|<<   <<<<   22 / 22   >>>>   >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.799, fol. 25
Werktitel: Enten an einer Böschung
Hist. Inhaltsverzeichnis: Enten, nach Oubry
Beteiligte Personen:
Stecher:Johann Heinrich d. J. Tischbein (1742 - 1808)
Inventor:Jean Baptiste Oudry (1686 - 1755)
Verleger:Johann Heinrich d. J. Tischbein (1742 - 1808)
Datierung:
Entstehung der Platte:1773 (in der Platte)
Entstehung der Vorlage:1733 (in der Platte)
Publikation:1790 (Typendruck (Titelblatt))
Technik: Radierung
Maße: 19,9 x 24,5 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Gemahlt von Oudry 1733; Geaetzt von H. Tischbein jun. 1773
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Deutschland, Kassel
IconClass: 25F36(DUCK)   Wasservögel: Ente
25F33   Greifvögel
31A2762   fliegen
25G4(REED)   Pflanzen und Kräuter: Schilf
Anmerkungen:
Kommentar: In Kassel, Museumslandschaft Hessen Kassel, Gemäldegalerie Alte Meister (Inv.-Nr. SM 1.1.836), befindet sich ein Ölgemälde mit dem gleichen Motiv von Jean-Baptiste Oudry. Allerdings ist der Bildausschnitt anders gewählt. Das Gemälde ist signiert und mit einer schwer lesbaren Jahreszahl, eventuell 1739, versehen.



Letzte Aktualisierung: 19.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum