Sophie Hedwig Gräfin von Nassau-Diez


1592 - 1642

Name: Sophie Hedwig Gräfin von Nassau-Diez
Namensansetzungen: Sophia Hedwig, Braunschweig-Wolfenbüttel, Herzogin
Sophie Hedwig, Braunschweig-Lüneburg, Herzogin
Sophie Hedwig, Nassau-Diez, Gräfin
Lebensdaten: 1592 - 1642
Geburtsort: Wolfenbüttel
Todesort: Arnheim
Beruf: Gräfin


Älteste Tochter des Herzogs Heinrich Julius von Braunschweig-Lüneburg (1564-1613) aus 2. Ehe mit Elisabeth von Dänemark (1573-1625); Ehefrau des Grafen Ernst Casimir von Nassau-Diez (1573-1632) seit 1607, Statthalter von Friesland; lebte ab 1607 in Arnheim u. Utrecht, ab 1620 in Leeuwarden; ab 1633 auf dem Witwensitz in Diez, übernahm 1634 die Regentschaft


Letzte Aktualisierung: 18.01.2018


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Einträgen hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum