Inventar Nr.: GS 20300, fol. 10,1
Werktitel: Die Gefangennahme Christi
Hist. Inhaltsverzeichnis: 9 ~ 14 | Douze pieces numerotées de la Passion de Jesus-Christ; / avec la Ded: Jllmo Reverendissimoq Dno. D. Fre- / derico Borromeo Cardinali etc.
nach Hollstein: The betrayal of Christ
Konvolut / Serie: Die Passion Christi / The Passion of Christ, 12 Bll., Nr. 3, New Hollstein Dutch and Flemish (Goltzius) I.145.17-28
Beteiligte Personen:
Künstler:Hendrick Goltzius (1558 - 1617)
Dedikator:Hendrick Goltzius (1558 - 1617)
Widmungsempfänger:Federico Borromeo (1564 - 1631)
Datierung:
Entstehung der Platte:1598 (in der Platte)
Technik: Kupferstich
Maße: 20,2 x 13,6 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: unten links: 3
unten rechts: 98 / HG [ligiert]
IconClass: 73D313   der Judaskuß: Judas, der von Soldaten mit Fackeln und Laternen begleitet wird, tritt auf Christus zu und küßt ihn
73D314   die Gefangennahme Christi im Garten Gethsemane
73D3141   Petrus zieht sein Schwert und schlägt Malchus das Ohr ab


Literatur:
  • Bartsch, Adam: Le Peintre Graveur. Wien 1803, S. 20, Kat.Nr. 29.
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 8: Goltzius - Heemskerck. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 11, Kat.Nr. 23 I(II).
  • Leesberg, Marjolein (u. a.): The New Hollstein Dutch & Flemish etchings, engravings and woodcuts. 1450-1700. Hendrick Goltzius. Part I. Ouderkerk aan den IJssel 2012, S. 48, Kat.Nr. 19 II(II).

Siehe auch:


  1. GS 20300, fol. 10: 9 ~ 14 | Douze pieces numerotées de la Passion de Jesus-Christ; / avec la Ded: Jllmo Reverendissimoq Dno. D. Fre- / derico Borromeo Cardinali etc.


Letzte Aktualisierung: 15.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum