Inventar Nr.: GS 20300, fol. 24,1
Werktitel: Frau mit dem Blutfluss
Hist. Inhaltsverzeichnis: 24 | 5 Femme malade d’une perte de sang (Luc. VIII, / 43–48.) avec 2 vers: Attingens domini – / sensit opem | ___,,___ [J. Sanredam sc. R. de. Baudous exc.]
nach Hollstein: The woman with the issue of blood
Konvolut / Serie: Frauen aus dem Neuen Testament / Woman from the Ne Testament saved by Christ, 6 Bll., Nr. 5, New Hollstein Dutch and Flemish (Goltzius) III.67.427-432
Beteiligte Personen:
Stecher:Jan Pietersz Saenredam (um 1565 - 1607)
Inventor:Hendrick Goltzius (1558 - 1617)
Verleger:Robert Willemsz. de Baudous (um 1574 - 1659)
Verfasser (Inschrift):Balthasarus Schonaeus (um 1575 - 1611)
Datierung:
Serie:um 1594 (nach Hollstein)
Technik: Kupferstich
Maße: 19,4 x 13,7 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: unten rechts: HG[ligiert]oltzius Inuentor / I. Saenredam sculpt.
unten rechts: 5 [gegenseitig]
unter der Darstellung: A ttingens Domini vestem correpta fluore / Sanguineo, subitam foemina sensit opem. Balthasarus . Schonae / Robb. de baudous excudit.
IconClass: 41D263   Wanderstab, Spazierstock
73C464   die Heilung der Blutflüssigen: sie kniet vor Christus, nachdem sie sein Gewand berührt hat (Matthäus 9:20-22; Markus 5:25-34; Lukas 8:43-48)
31AA231   stehende Figur - AA - weibliche Figur
25II18   Stadtrand, Peripherie einer Stadt - II - Idealstadt


Literatur:
  • Bartsch, Adam: Le Peintre Graveur. Wien 1803, S. 237, Kat.Nr. 49.
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 8: Goltzius - Heemskerck. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 135, Kat.Nr. 34.
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 23: Jan Saenredam to Roelandt Savery. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 34, Kat.Nr. 39 II(III).
  • Leesberg, Marjolein (u. a.): The New Hollstein Dutch & Flemish etchings, engravings and woodcuts. 1450-1700. Hendrick Goltzius. Part III. Ouderkerk aan den IJssel 2012, S. 69, Kat.Nr. 431 II(III).

Siehe auch:


  1. GS 20300, fol. 24: 24 | 5 Femme malade d’une perte de sang ... / 6 la Femme courbée guérie (Luc. XIII, 11-13) avec / 2 vers: Dum mulier sentit – ad astra Dei | ___,,___ / ___,,___ [J. Sanredam sc. R. de. Baudous exc.]


Letzte Aktualisierung: 21.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum