Inventar Nr.: GS 20300, fol. 54
Werktitel: Minerva
Hist. Inhaltsverzeichnis: 54 | Trois Pieces numerotées: / 1 Une Pallas; il y a 4 vers: Quecunq in terris / – filia chara Deo.
nach Hollstein: Pallas
nach Hollstein: Minerva
Konvolut / Serie: Drei Göttinnen / Three Goddesses, 3 Bll., Nr. 1, New Hollstein Dutch and Flemish (Goltzius) I.222.141-143
Beteiligte Personen:
Künstler:Hendrick Goltzius (1558 - 1617)
Stecher:Jan Pietersz Saenredam (um 1565 - 1607), alte Zuschreibung
Dedikator:Hendrick Goltzius (1558 - 1617)
Widmungsempfänger:Johann Anton Barvitius (1555 - 1620)
Datierung:
Entstehung der Platte:1596 (in der Platte)
Serie:1596 (in der Platte auf Blatt Nr. 1 der Serie)
Technik: Kupferstich
Maße: 34,3 x 25,5 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: unten links in der Darstellung: Cum privil. Sa. Cae. M. / Anno 1596.
unten mittig: HG[ligiert]
unten rechts: 1
unter der Darstellung links: Quaecumque in terris florent sunt Palladis artes, / me dexteritas, ingenijque vigor.
über der Darstellung mittig: Mag[nifi]co ac Clar[issi]mo uiro D[omi]no Joani Baruitio J. V. D. Sa. Ca. M.(esta)tis / Consiliario Ausico et Secretario D[omi]no suo obseruandissimo / H. Goltzius officij et gartitudinis ergo / D. D.
unter der Darstellung r3chts: Nec mirum, ex cerebro cum sim prognata, Jovisque / Optima pars, summo filia clara Deo. / C. Schonaeus
IconClass: 31AA27631   auf Wolken sitzen oder stehen - AA - weibliche Figur
92C28(OWL)   Eule (Attribute Minervas)
92C281   Aegis: Schild mit dem Gorgonenhaupt (Attribute Minervas)
92C271   Minerva als Schutzgottheit
92C251   Minerva besucht die Musen auf dem Berg Helikon, um die Quelle Hippocrene zu sehen, die Pegasus gerade erschaffen hat


Literatur:
  • Bartsch, Adam: Le Peintre Graveur. Wien 1803, S. 241, Kat.Nr. 62.
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 8: Goltzius - Heemskerck. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 31, Kat.Nr. 139.
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 23: Jan Saenredam to Roelandt Savery. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 48, Kat.Nr. 63.
  • Leesberg, Marjolein (u. a.): The New Hollstein Dutch & Flemish etchings, engravings and woodcuts. 1450-1700. Hendrick Goltzius. Part I. Ouderkerk aan den IJssel 2012, S. 222, Kat.Nr. 141.


Letzte Aktualisierung: 21.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum