Inventar Nr.: GS 20300, fol. 99
Werktitel: Publius Horatius
Hist. Inhaltsverzeichnis: 99 | 1 Horatius Cocles; av. l. 4 vers: Inter tergimenos – / cedere posse malo.
nach Hollstein: Publius Horatius
Konvolut / Serie: Römische Helden / The roman heroes, 10 Bll., Nr. 1, New Hollstein Dutch and Flemish (Goltzius) I.272.163-172
Beteiligte Personen:
Künstler:Hendrick Goltzius (1558 - 1617)
Verleger:Hendrick Goltzius (1558 - 1617)
Dedikator:Hendrick Goltzius (1558 - 1617)
Widmungsempfänger:Rudolf II. Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (1552 - 1612)
Verfasser (Inschrift):Franco Estius (tätig um 1584 - 1597)
Datierung:
Entstehung der Platte:1586 (in der Platte)
Serie:1586 (in der Platte auf Blatt Nr. 1, 2, 9 der Serie)
Technik: Kupferstich
Maße: 37,2 x 23,7 cm (Blattmaß)
37 x 23,5 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Darstellung unten links: HG[ligiert] Fe.
unten links in der Darstellung: 1.
in der Platte: Inter tergeminos hinc atque hînc proelia fratres / Monstrarunt animos maxima Roma tuos. / Edocent seros vt Horatia fama nepotes, / Virtutem nulli cedere posse malo. F. Estius / A° 1586.
Handschrift: unten rechts auf der Buchseite mit Bleisift: 100 [durchgestrichen]
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Italien, Rom
Verlagsort: Niederlande, Haarlem
IconClass: 98B(HORATIUS, Publius)   männliche Personen der klassisch-antiken Geschichte
98B(HORATII)9   die Geschichte von den Horatiern, den drei römischen Brüdern - Porträt einer Person der klassisch-antiken Geschichte
98B(HORATII)412   zwei Horatier werden getötet, der überlebende Bruder besiegt die drei Curatier im Zweikampf


Literatur:
  • Bartsch, Adam: Le Peintre Graveur. Wien 1803, S. 34, Kat.Nr. 96.
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 8: Goltzius - Heemskerck. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 36, Kat.Nr. 162 II(III).
  • Leesberg, Marjolein (u. a.): The New Hollstein Dutch & Flemish etchings, engravings and woodcuts. 1450-1700. Hendrick Goltzius. Part I. Ouderkerk aan den IJssel 2012, S. 274, Kat.Nr. 164 II(II).


Letzte Aktualisierung: 15.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum