Inventar Nr.: GS 20344, fol. 67
Werktitel: Charles de Créquy de Blancefort de Canaples
Hist. Inhaltsverzeichnis: 67. | Charles Sire de Crequÿ. | ––– „ ––– [Mich. l’Asne et Is. Briot exc. 1632.]
Beteiligte Personen:
Stecher:Michel Lasne (vor 1590/1595 - 1667)
Verleger:Michel Lasne (vor 1590/1595 - 1667)
Isaac Briot (1585 - 1670)
Dargestellte: Charles de Créquy de Blancefort de Canaples (1573 - 1638)
Datierung:
Entstehung der Platte:1632 (in der Platte)
Technik: Kupferstich
Maße: 43,9 x 29,9 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: FACTIS EXTENDERE FAMAM.; AETAT. LXV. ANO 1632; Inprimee auec Priuilege du ROY. 1632.; Charles, Sire de Creguy ... pour Le Roy en Dauphine; A Paris par Michel Lasne et Ysâac Briot Excud. Et sevendent chez led Briot faubourgs St. Germain rue des boucheries â l'enseigne des trois pigeons
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris
IconClass: 48A9877   Medaillon (Ornament)
41D2652   Spitze (Handarbeit)
41D222(COLLAR)   Bekleidungszubehör für den Hals: Kragen
45C22   Rüstung, Panzer
61B2(CHARLES, de Créquy de Blancefort de Canaples')1(+522)  


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 2. Paris 1854-1890, S. 499, Kat.Nr. 70.
  • Weigert, Roger-Armand: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIe siècle. Bd. 7: Lasne (J.) - Leclerc (P.). Paris 1976, S. 162, Kat.Nr. 392.


Letzte Aktualisierung: 16.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum