Inventar Nr.: GS 20314, fol. 21
Werktitel: 20 - 23 | Desseins de quelques conduits de troupes, canons et / ataques de villes; 12 figures chiffrées (dont manque / la 5e)
Hist. Inhaltsverzeichnis: 20 - 23 | Desseins de quelques conduits de troupes, canons et / ataques de villes; 12 figures chiffrées (dont manque / la 5e)
Beteiligte Personen: Künstler: Stefano della Bella (1610 - 1664)
Anmerkungen:
Kommentar: Zur Ausrichtung der Blätter sind eine vertikale und zwei horizontale vertiefte Linien auf der Seite gezogen und vier kleine Löcher in das Blatt gestochen worden. Bräunliche Verfärbung in der Mitte der Seite, wo eine Radierung herausgelöst wurde.


Literatur:
  • Brakensiek, Stephan: Vom "Theatrum mundi" zum "Cabinet des Estampes". Das Sammeln von Druckgraphik in Deutschland 1565-1821 (Studien zur Kunstgeschichte 150). Hildesheim/Zürich/New York 2003, S. 420, Anm. 1560.

Siehe auch:


  1. GS 20314, fol. 21,1: Von Pferden gezogene Kanone
  2. GS 20314, fol. 21,2 [Stich entnommen]: Stich entnommen, aber im historischen Inhaltsverzeichnis enthalten
  3. GS 20314, fol. 21,3: Reitergefecht und toter Soldat vor einem Schlachtfeld


Letzte Aktualisierung: 23.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum