Inventar Nr.: GS 20325, fol. 39,2
Werktitel: Lachender Knabe mit Katze
Hist. Inhaltsverzeichnis: 39. | Die Unschuld; ohne Namen.
nach Hollstein: The laughing boy with the cat
Beteiligte Personen:
Stecher:unbekannt
Inventor:Jacob van Loo (1614 - 1670)
Verleger:Abraham Blooteling (1640 - 1690)
Datierung:
Entstehung der Platte:1614 - 1750 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 18,4 x 15,8 cm (Blattmaß)
IconClass: Primäre Ikonographie: 25I   Stadtansicht; Landschaft mit von Menschen errichteten Anlagen
Primäre Ikonographie: 31D11221   Junge (Kind zwischen Kleinkindalter und Jugend)
Primäre Ikonographie: 43C734   ein Kind spielt mit Tieren
Primäre Ikonographie: 31B62321   lachen
Primäre Ikonographie: 41D221(HAT)   Kopfbedeckung: Hut


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 2: Berckheyde - Bodding. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 210, Kat.Nr. 90.

Siehe auch:


  1. GS 20325, fol. 39: 39. | Der Narr; ohne Namen. / Die Unschuld; ohne Namen.


Letzte Aktualisierung: 30.07.2023



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum