Inventar Nr.: GS 20325, fol. 46
Werktitel: Bauerninterieur mit tanzendem Paar
Hist. Inhaltsverzeichnis: 46. | Eine dergleichen [Bauren=Lustbarkeit] in dem Wirthshause, wobey ein Violinspieler zu sehen; unten: AD.[ligiert] Ostaden pinxit. J. Suÿderhoef sculpsit. / Justus Danckerts excudit. Cum Privel. Ordin. Hollandiae et West-Frisiae.
nach Hollstein: Peasant interior with a dancing couple
Beteiligte Personen:
Stecher:Jonas Suyderhoff (um 1613 - 1686)
Inventor:Adriaen van Ostade (1610 - 1685)
Verleger:Justus Danckerts (1635 - 1701)
Datierung:
Entstehung der Platte:1613 - 1686 (Lebensdaten des Stechers)
Technik: Kupferstich
Maße: 45,8 x 38,6 cm (Blattmaß)
45 x 37,8 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: A. Ostaden pinxit. J. Suijderhoef sculpsit. Justus Danckerts excudit. - Cum Privel: Ordin: Hollandiae et West-Frisiae.
Handschrift: verso oben mittig mit Feder in Braun: N° 3-
IconClass: Primäre Ikonographie: 34B11   Hund
Primäre Ikonographie: 43B31   Gasthaus, Kaffeehaus, Kneipe etc.
Sekundäre Ikonographie: 46A14   Bauern
Primäre Ikonographie: 43C92   ein tanzendes Paar; Mann und Frau tanzen zusammen
Primäre Ikonographie: 41C12   trinken
Anmerkungen:
Montierung: Der Stich ist an der linken Kante auf die Buchseite geklebt mit Ausnahme eines 6,1 cm breiten Streifens links, der vertikal gefaltet und umgeklappt ist.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 28: Louis Spirinx to M. Suys. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 215, Kat.Nr. 27 III(III).


Letzte Aktualisierung: 30.09.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum