Inventar Nr.: GS 20314, fol. 66,1
Werktitel: Landschaft mit Ziegenherde und Kamel
Hist. Inhaltsverzeichnis: 64 - 70. | 13 Paisages en rond; il est ecrit au Titre: Excellentiss. / –– Anthonio le Charon Baroni de Dormelles –– / donat ac dicat F. L’anglois alias Ciartres.
nach Werkverzeichnis: Le troupeau en marche
Konvolut / Serie: Römische Landschaften und Ruinen / Paysages et ruines de Rome, 13 Bll., Nr. 5, De Vesme/Massar 1971.126.819-831
Beteiligte Personen:
Künstler:Stefano della Bella (1610 - 1664)
Verleger:François Langlois (1589 - 1647)
Dedikator:François Langlois (1589 - 1647)
Widmungsempfänger:Antoine le Charon
Datierung:
Entstehung der Platte:um 1644/45 (nach Talbierska 2001)
Technik: Radierung
Maße: 13 x 13,3 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: 5; Stef Della Bella inuent. fecit.; F. L. D. Ciartres exc. Cum Priuil. Regis Chr.
IconClass: 47I214   Ziege
25F24(CAMEL)   Huftiere: Kamel
47I221   Vieh hüten; Hirt, Hirtin, Schafhirt, Schafhirtin, Kuhhirt etc.
47I2211   Herde, Schafherde, Rinderherde
46C131   auf einem Pferd, Esel oder Maultier reiten; Reiter(in)
42A3   Mutter mit Baby oder kleinem Kind


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 1. Paris 1854, S. 258, Kat.Nr. 1049-1054.
  • De Vesme, Alexandre; Massar, Phyllis Dearborn: Stefano della Bella. Catalogue Raisonné. With Introduction and Additions by Phyllis Dearborn Massar. New York 1971, S. 127, Kat.Nr. 823 II(VI).
  • Talbierska, Jolanta: Stefano della Bella (1610 - 1664). Akwaforty ze zbiorów Gabinetu Rycin Biblioteki Uniwersyteckiej w Warszawie. Etchings from the Collection of the Print Room of the Warsaw University Library. Warschau 2001, S. 105, Kat.Nr. 243 IV(IX).

Siehe auch:


  1. GS 20314, fol. 66: 64 - 70. | 13 Paisages en rond; il est ecrit au Titre: Excellentiss. / –– Anthonio le Charon Baroni de Dormelles –– / donat ac dicat F. L’anglois alias Ciartres.


Letzte Aktualisierung: 23.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum