Inventar Nr.: GS 20314, fol. 86
Werktitel: Satyrfamilie mit Ziegen nach links ziehend
Hist. Inhaltsverzeichnis: 86 | Une femme qui méne une chèvre & son enfans dessus; / figure en rond.
nach Werkverzeichnis: La famille du satyre en marche
Beteiligte Personen: Künstler: Stefano della Bella (1610 - 1664)
Datierung:
Entstehung der Platte:1652 - 1654 (nach Talbierska 2001)
Entstehung der Platte:um 1657 (nach Werkverzeichnis)
Technik: Radierung
Maße: 22,3 x 21,2 cm größte Höhe/Breite (Blattmaß)
IconClass: 47I214   Ziege
47I422   Weinrebe
42B74   Familiengruppe, insbesondere Eltern mit ihren Kindern
92L41   Satyr(n) (generell)
42A3   Mutter mit Baby oder kleinem Kind
Anmerkungen:
Kommentar: Das Blatt weist zwei Abweichungen zu der bei De Vesme/Massar und Talbierska beschriebenen und reproduzierten Radierung della Bellas auf: die horizontalen Linien im Hintergrund rechts zwischen Weinlaub, Armen und Kopf des Satyrs sowie zwischen den Ästen der Bäume fehlen. Zudem ist das auf der Ziege reitende Kind nackt dargestellt und trägt kein Lendentuch. Dieses Tuch sowie die Kontur der rechten Hand der Mutter wurden jedoch mit brauner Feder eingezeichnet. De Vesme und Talbierska beschreiben die fehlenden Linien zwischen Arm und Kopf des Satyrs als Merkmal einer Kopie (Talbierska 2001.153.81.Copy 1), erwähnen jedoch nicht das fehlende Lendentuch. Es handelt sich also entweder um eine sehr gute Kopie, die ansonsten bis in kleinste Details mit der Vorlage übereinstimmt oder um einen nicht beschriebenen Zustand der Radierung della Bellas.
Entlang der Einfassungslinie und unten beschnitten.


Literatur:
  • De Vesme, Alexandre; Massar, Phyllis Dearborn: Stefano della Bella. Catalogue Raisonné. With Introduction and Additions by Phyllis Dearborn Massar. New York 1971, S. 69, Kat.Nr. 103.
  • Talbierska, Jolanta: Stefano della Bella (1610 - 1664). Akwaforty ze zbiorów Gabinetu Rycin Biblioteki Uniwersyteckiej w Warszawie. Etchings from the Collection of the Print Room of the Warsaw University Library. Warschau 2001, S. 153, Kat.Nr. 81.
  • Schäfer, Dorit (u. a.): Stefano della Bella. Ein Meister der Barockradierung. Ausstellungskatalog. Karlsruhe, Staatliche Kunsthalle. Karlsruhe 2005, S. 221, Kat.Nr. 61.


Letzte Aktualisierung: 25.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum