Inventar Nr.: GS 20314, fol. 105,1
Werktitel: Zwei zeichnende Kinder mit dem Wappen des Widmungsempfängers und Serientitel
Hist. Inhaltsverzeichnis: 105 - 114. | Liure pour apprendre à dessiner.
nach Werkverzeichnis: Deux enfants assis par terre, dont l'un est occupé à dessiner; les armes du dédicataire
Konvolut / Serie: Buch von der Zeichenlehre / Livre povr apprendre a dessiner, 16 Bll., Titelblatt, De Vesme/Massar 1971.89.292-307
Beteiligte Personen:
Künstler:Stefano della Bella (1610 - 1664)
Verleger:Israël Henriet (1590 - 1661)
Widmungsempfänger:Marc Mallier du Houssay
erwähnte Person:Claude Mallier du Houssay (um 1600 - 1681)
Datierung:
Entstehung der Platte:um 1650 (nach Kat. Karlsruhe 2005)
Technik: Radierung
Maße: 8,3 x 6,8 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: LIVRE POVR APPRENDRE a dessiner, mis en lumier. Par ISRAEL DEDIE A M.r MALIER Filz de M.r du Houssay Conseiller dEstat Ord.re Et nagueres Ambassadeur pour le Roy a Venise.; Cum priuil. Regis; Stef. Della Bella fe.
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Italien, Venedig
IconClass: 31D112   Kind (unbestimmten Geschlechts)
48C525   Werkzeuge, Arbeitsgeräte des Zeichenkünstlers
49L51   Schreibfeder
48C524   Zeichnung, Skizze
46A122   Wappenschild, heraldisches Symbol


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 1. Paris 1854, S. 253, Kat.Nr. 117-132.
  • De Vesme, Alexandre; Massar, Phyllis Dearborn: Stefano della Bella. Catalogue Raisonné. With Introduction and Additions by Phyllis Dearborn Massar. New York 1971, S. 89, Kat.Nr. 292.
  • Schäfer, Dorit (u. a.): Stefano della Bella. Ein Meister der Barockradierung. Ausstellungskatalog. Karlsruhe, Staatliche Kunsthalle. Karlsruhe 2005, S. 114, Kat.Nr. 30a.

Siehe auch:


  1. GS 20314, fol. 105: 105 - 114. | Liure pour apprendre à dessiner.


Letzte Aktualisierung: 02.07.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum