Inventar Nr.: GS 20314, fol. 112,1
Werktitel: Büste eines Mannes mit Federhut im Profil nach rechts
Hist. Inhaltsverzeichnis: 105 - 114. | Liure pour apprendre à dessiner.
nach Werkverzeichnis: Tête d'un homme sans barbe, tournée de profil vers la droite
Konvolut / Serie: Verschiedene Köpfe und Figuren / Diversis testes & figures, 17 Bl., De Vesme/Massar 1971.90.308-324
Beteiligte Personen:
Künstler:Stefano della Bella (1610 - 1664)
Verleger:Israël Henriet (1590 - 1661)
Datierung:
Publikation:1650 (in der Platte auf dem Titelblatt der Serie II(V))
Träger: glattes Papier (Untersatzpapier)
Technik: Radierung
Maße: 9 x 6,9 cm (Blattmaß)
12,4 x 23,7 cm (Untersatzpapier/-karton)
8,6 x 6,6 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Israel excud.
IconClass: 31D14   erwachsener Mann
41D221(HAT)   Kopfbedeckung: Hut
41D26(FEATHER)   andere Accessoirs, Zubehör von Kleidung (FEATHER)
45C22   Rüstung, Panzer
Anmerkungen:
Kommentar: Ein zweiter Abdruck von derselben Platte befindet sich auf Seite 107 des Bandes (Inv.-Nr. GS 20314, fol. 107,6).
Montierung: Die Radierung ist zusammen mit einer Radierung der Serie "Buch von der Zeichenlehre" auf ein Untersatzpapier geklebt.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 1. Paris 1854, S. 253, Kat.Nr. 195-211.
  • De Vesme, Alexandre; Massar, Phyllis Dearborn: Stefano della Bella. Catalogue Raisonné. With Introduction and Additions by Phyllis Dearborn Massar. New York 1971, S. 91, Kat.Nr. 317.
  • Talbierska, Jolanta: Stefano della Bella (1610 - 1664). Akwaforty ze zbiorów Gabinetu Rycin Biblioteki Uniwersyteckiej w Warszawie. Etchings from the Collection of the Print Room of the Warsaw University Library. Warschau 2001, S. 139, Kat.Nr. 23.

Siehe auch:


  1. GS 20314, fol. 107,6: Büste eines Mannes mit Federhut im Profil nach rechts
  2. GS 20314, fol. 112: 105 - 114. | Liure pour apprendre à dessiner.


Letzte Aktualisierung: 25.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum