Inventar Nr.: GS 20313, fol. 135
Werktitel: Januar
in der Platte: Ianuarius
Hist. Inhaltsverzeichnis: 135 | les douze mois de l’Année / 1. Januarius; av. l. v. Hic mensis – volare videt | Joh. Wildens | Henr. Hondius sc. & exc.
nach Hollstein: January
Konvolut / Serie: Die zwölf Monate / The Twelve Months, 12 Bll., Nr. 1, Hollstein Dutch and Flemish LII.140
Beteiligte Personen:
Stecher:Hendrik d. Ä. Hondius (1573 - um 1649)
Inventor:Jan Wildens (1584/86 - 1653)
Verleger:Hendrik d. Ä. Hondius (1573 - um 1649)
Verfasser (Inschrift):Willem de Groot (1597 - 1662)
Datierung:
Entstehung der Platte:1614 (in der Platte)
Technik: Kupferstich
Maße: 28,1 x 42,7 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Ioannes Wildens inventor. Henricus Hondius sculpsit. et excudit. Cum Privillegio. 1614; 1; IANUARIUS.; Hic mensis Batavos ... nave volare videt. Guil: Grotius.
IconClass: 23I11   Januar; Ripa: Gennaro
26D1   Schnee
25H213   Fluß
25I1   Stadtansicht (allgemein); Vedute
25G3   Bäume
25I141   Straße
43CC7371   auf Eis gleiten bzw.rutschen - CC - Erwachsene spielen mit Eis und Schnee
Anmerkungen:
Kommentar: Rötliche Farbspuren rechts neben dem Baum im Zentrum. Fingerabdrücke am linken Rand des Stiches und auf der Buchseite.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 9: Heer - Kuyl. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 93, Kat.Nr. 31.
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 52: Nicolaus de Wees to Hendrick Winter. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 140.
  • Orenstein, Nadine (u. a.): The New Hollstein Dutch & Flemish etchings, engravings and woodcuts. 1450-1700. Hendrick Hondius. Roosendaal 1994, S. 83, Kat.Nr. 72 I(IV).


Letzte Aktualisierung: 16.06.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum