|<<   <<<<   12 / 13   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20313, fol. 146
Werktitel: Dezember
in der Platte: December
Hist. Inhaltsverzeichnis: 146. | 12. December; __,,__ [av. l. v.] Finis adest – finis adest | __,,__ [Joh. Wildens] | __,,__ [J. Matham sc.]
Konvolut / Serie: Die zwölf Monate / The Twelve Months, 12 Bll., Nr. 12, Hollstein Dutch and Flemish LII.140
Beteiligte Personen:
Stecher:Jacob Matham (1571 - 1631)
Inventor:Jan Wildens (1584/86 - 1653)
Verleger:Hendrik d. Ä. Hondius (1573 - um 1649)
Datierung:
Entstehung der Platte:1614 (in der Platte (Nr. 1 der Serie))
Technik: Kupferstich
Maße: 28,1 x 42,7 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: I. Wild. invent. I: Matham sculp. Hh[ligiert] exc.; 12.; DECEMBER.; Finis adest, vênit ... talia, finis adest.
IconClass: 25I1   Stadtansicht (allgemein); Vedute
23I43   Dezember; Ripa: Decembre
25I2   Dorf
47I212   Schwein
41C691   geschlachteter Ochse oder geschlachtetes Schwein
25I146   Stadtmauern
Anmerkungen:
Kommentar: Vertikale geglättete Mittelfalte. Bräunliche Verfärbungen am unteren Rand und im Bereich der Mittelfalte.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 11: Leyster - Matteus. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 235, Kat.Nr. 364 II(II).
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 52: Nicolaus de Wees to Hendrick Winter. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 140.
  • Widerkehr, Léna (u. a.): The New Hollstein Dutch & Flemish etchings, engravings and woodcuts. 1450-1700. Jacob Matham. Part II. Ouderkerk aan den IJssel 2007, S. 172, Kat.Nr. 222 II(III).


Letzte Aktualisierung: 13.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum