Inventar Nr.: GS 20313, fol. 156
Werktitel: Der Schläfer
in der Platte: Le roupilleur
Hist. Inhaltsverzeichnis: 156. | le Roupilleur | Craesbeek | Maleuvre.
Beteiligte Personen:
Stecher:Pierre Maleuvre (1740 - 1803)
Inventor:Joos van Craesbeeck (1605/1606 - 1662)
Verleger:Jacques-Firmin Beauvarlet (1731 - 1797)
erwähnte Person:Claude Alexandre de, Comte de Vence Villeneuve (1703 - 1760)
Datierung:
Entstehung der Platte:1740 - 1803 (Lebensdaten des Stechers)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 37,4 x 26,2 cm (Plattenmaß)
50,4 x 34,8 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Craesbeek Pinx.; Maleuvre Sculp.; LE ROUPILLEUR.; Tirße du Cabinet de Monsieur le Comte de Vence ... l'Academie Royale de Peinture et Sculpture.; A Paris chés Beauvarlet rue St. Jacques vis à vis celle des Mathurins
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris
IconClass: 31B12   im Sitzen (auf einem Stuhl oder Sessel) schlafen
43B31   Gasthaus, Kaffeehaus, Kneipe etc.
41B22   Heizofen
41C11   essen
34B11   Hund
48C5142   Bild im Bild
Anmerkungen:
Kommentar: Am oberen linken Rand Faserreste von Papier (?).
Montierung: Der Stich ist ohne Untersatzpapier in das Buch eingebunden und an die Größe des Buchblocks angepasst worden.


Literatur:
  • Nagler, Georg Kaspar: Neues allgemeines Künstler-Lexicon. Bd. 8: Lodge - Megen. München 1839, S. 220, Kat.Nr. 4.


Letzte Aktualisierung: 16.06.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum