Inventar Nr.: GS 20318, fol. 19
Werktitel: Das vertrauliche Gespräch
in der Platte: La Confidence
Hist. Inhaltsverzeichnis: 19. | La Confidence; D. Dedié à M.r le Marquis de Marigny | Carle Vanloo. | J. Beauvarlet.
Konvolut / Serie: Das vertrauliche Gespräch und Die Sultanin / La Confidence et La Sultane, 2 Bll., IFF 18e siècle II.243.78-79
Beteiligte Personen:
Stecher:Jacques-Firmin Beauvarlet (1731 - 1797)
Inventor:Carle van Loo (1705 - 1765)
Verleger:Jacques-Firmin Beauvarlet (1731 - 1797)
Dedikator:Jacques-Firmin Beauvarlet (1731 - 1797)
Widmungsempfänger:Abel François Poisson de Marigny (1727 - 1781/1784)
Datierung:
Publikation:1774 (nach IFF 18e siècle II)
Technik: Radierung
Maße: 48,1 x 36,2 cm (Plattenmaß)
54 x 41,8 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: LA CONFIDENCE; Peint par Carle Vanloo Premier Peintre du Roy.; Gravé par J. Beauvarlet Graveur du Roy.; Dedié à Monsieur le Marquis de Marigny ... par ... Beauvarlet; Se Vend A Paris chés l'Auteur, Rue du Petit Bourbon attenant la Foire S.t Germain
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris, Rue du Petit Bourbon
IconClass: 33A35   Unterhaltung, Konversation, Dialog; Konversationsstück
31D15   erwachsene Frau
47H54   sticken (Textilindustrie)
41D221(TURBAN)   Kopfbedeckung: Turban
41AA1   Profanarchitektur; Gebäude; Wohnräume - AA - Profanarchitektur. Innenräume
41A422   Behänge und Draperien
41A431   Teppich, Vorleger, Brücke
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von C. Van Loo, das dieser für Madame de Pompadour schuf.
Montierung: Der Stich ist mittig gefaltet und ohne Untersatzpapier auf den Falz geklebt. Oben und links ist jeweils ein Papierstreifen angestückt worden.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 1. Paris 1854, S. 225, Kat.Nr. 67.
  • Roux, Marcel: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 2: Baquoy (Pierre) - Bizac. Paris 1933, S. 244, Kat.Nr. 78.


Letzte Aktualisierung: 25.09.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum