Inventar Nr.: GS 20345, fol. 106
Werktitel: Jan Pieterszoon Sweelinck
in der Platte: M. Joannes Petri Swelingus Amstelo-batavus, Musicus et Organista toto orbe celeberrimus
Hist. Inhaltsverzeichnis: 106. | Jo. Petr. Sivelingus Musicus et Organista | Jo. Muller sc. 1624.
nach Hollstein: Jan Pietersz. Sweelinck, Organist and Musician in Amsterdam
Beteiligte Personen:
Stecher:Jan Harmensz. Muller (1571 - 1628)
Dargestellte: Jan Pieterszoon Sweelinck (1562 - 1621)
Datierung:
Entstehung der Platte:1624 (in der Platte)
Technik: Kupferstich
Maße: 21,8 x 13,8 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: K. Joannes Petri Swelingus Amstelo-batavus, Musicus et Organista toto orbe celeberrimus, vir singulari modestia ac pietate, cum in vita, tum in morte omnibus suspiciendus. Obijt M. DC. XXI. XVI. Octob. Æt. lx.; Joan Muller sculp. 1624.
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Niederlande, Amsterdam
IconClass: 41D222(COLLAR)   Bekleidungszubehör für den Hals: Kragen
41D212   Jacke, Mantel, Umhang, Cape
41D221(CAP)   Kopfbedeckung: Kappe
61B2(...)   historische Person (mit NAMEN)


Literatur:
  • Drugulin, W. E.: Allgemeiner Portrait-Katalog. Leipzig 1860, Kat.Nr. 20632.
  • Singer, Hans Wolfgang: Allgemeiner Bildniskatalog. Nendeln 1930-1936/1967, Kat.Nr. 88811.
  • Filedt Kok, Jan Piet (u. a.): The New Hollstein Dutch & Flemish etchings, engravings and woodcuts. 1450-1700. The Muller Dynasty. Jan Harmensz. Muller. Part II. Rotterdam 1999, S. 95, Kat.Nr. 22 III(III).


Letzte Aktualisierung: 03.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum