Inventar Nr.: GS 20353, fol. 29
Werktitel: 29 | les Mÿsteres de la passion de notre Seigneur ... S. Joannes. Israel ex.
Hist. Inhaltsverzeichnis: 29 | les Mÿsteres de la passion de notre Seigneur ... S. Joannes. Israel ex.
Beteiligte Personen:
Künstler:Jacques Callot (1592 - 1635)
Abraham Bosse (1604 - 1676), Zuschreibung
François Collignon (1610 - 1687), Zuschreibung
Beschriftungen: Handschrift: links mit Graphit: 200



Siehe auch:


  1. GS 20353, fol. 29,1: Serientitel
  2. GS 20353, fol. 29,10: Die Kreuzigung Christi
  3. GS 20353, fol. 29,11: Christus in der Vorhölle
  4. GS 20353, fol. 29,12: Pfingsten
  5. GS 20353, fol. 29,13: Die Grablegung Christi
  6. GS 20353, fol. 29,14: Die Kreuzabnahme
  7. GS 20353, fol. 29,15: Die Auferstehung Christi
  8. GS 20353, fol. 29,16: Die Geißelung Christi
  9. GS 20353, fol. 29,17: Christus vor Pilatus
  10. GS 20353, fol. 29,18: Die Gefangennahme Christi
  11. GS 20353, fol. 29,19: Die Kreuztragung Christi
  12. GS 20353, fol. 29,2: Die Verkündigung an Maria
  13. GS 20353, fol. 29,20: Die Dornenkrönung Christi
  14. GS 20353, fol. 29,21: Ecce Homo
  15. GS 20353, fol. 29,22: Die Hl. Maria Magdalena als Büßerin
  16. GS 20353, fol. 29,23: Der Tod der Hl. Maria Magdalena
  17. GS 20353, fol. 29,24: Der Hl. Franziskus
  18. GS 20353, fol. 29,25: Der Hl. Hieronymus
  19. GS 20353, fol. 29,26: Johannes der Täufer
  20. GS 20353, fol. 29,3: Christus diskutiert mit den Schriftgelehrten im Tempel
  21. GS 20353, fol. 29,4: Die Anbetung der Hirten
  22. GS 20353, fol. 29,5: Die Heimsuchung
  23. GS 20353, fol. 29,6: Die Anbetung der Könige
  24. GS 20353, fol. 29,7: Die Beschneidung Christi
  25. GS 20353, fol. 29,8: Die Darbringung Christi im Tempel
  26. GS 20353, fol. 29,9: Die Verklärung Christi


Letzte Aktualisierung: 09.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum