Inventar Nr.: GS 20304, fol. 9
Werktitel: Étienne-René Potier de Gesvres
in der Platte: Stephanus Renatus Potier de Gesvres
Hist. Inhaltsverzeichnis: 9 | Stephanus Renatus Potier de Gesures, S. R. E. Cardinalis Episc. Com. Bellovac | Pomp. Batoni, 1758 | R. Gaillard, 1761.
Beteiligte Personen:
Stecher:René Gaillard (1719/1722 - 1790)
Inventor:Pompeo Girolamo Batoni (1708 - 1787)
Dargestellte: Étienne-René Potier de Gesvres (1697 - 1774)
Datierung:
Entstehung der Platte:1761 (in der Platte)
Entstehung der Vorlage:1758 (in der Platte)
Träger: bläuliches Papier (Buchseite)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 48,1 x 33,9 cm (Plattenmaß)
49,4 x 34,9 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Monsegneur [...]; STEPHANUS RENATUS POTIER DE GESVRES ... ORDINISS.TI SPIRITUS COMMENDATOR.; Pompeo Batoni Pinxit in Roma anno 1758.; R. Gaillard Parisiensis Sculp. an.° 1761.
Geogr. Bezüge:
Entstehungsort der Platte: Frankreich, Paris
Entstehungsort der Vorlage: Italien, Rom
IconClass: 61B2(...)1   historische Person (mit NAMEN) - Porträt einer historischen Person
11P3113   Erzbischof, Bischof etc. (römisch-katholisch)
46A122   Wappenschild, heraldisches Symbol
41A336   menschliche Gestalt an einem (offenen) Fenster
46E221   Brief, Briefumschlag
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von P. G. Batoni, San Diego, The San Diego Museum of Art (Inv.-Nr. 1983.7).
Montierung: Der Stich ist entlang der Ränder auf die Buchseite geklebt.


Literatur:
  • Drugulin, W. E.: Deutscher Portrait-Katalog. Leipzig 1854, S. 40 (Frankreich), Kat.Nr. 751.
  • Pognon, Edmond (u. a.): Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 9: Ferrand (Francois) - Gaucher (C. E.). Paris 1962, S. 400, Kat.Nr. 131.


Letzte Aktualisierung: 02.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum