|<<   <<<<   20 / 27   >>>>   >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.733, fol. 18
Werktitel: Sibylle von Delphi
Hist. Inhaltsverzeichnis: 18. ____ [Sibille] Delphique
nach Werkverzeichnis: Sibylle von Delphi
Konvolut / Serie: Die Sibyllen / Les Sibylles, 12 Bll., Le Blanc III.374.58-69
Beteiligte Personen:
Stecher:Gilles Rousselet (1610 - 1686)
Abraham Bosse (1604 - 1676)
Inventor:Claude Vignon (1593 - 1670)
Verleger:Pierre Mariette (1603 - 1657)
Datierung:
Entstehung der Platte:1632 - 1657 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 35,7 x 21,6 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: SIBILLE DELPHIQVE; Bas Superbe grandeur ... dans la Diuinité.; Vignon Inū; Rousselet fecit; Mariette excū Auec Priuilege; 5
IconClass: 73B25   die Anbetung des Christuskindes durch die Hirten (im Beisein Marias und Josephs)
73B55   der Stern erscheint noch einmal und führt die Heiligen Drei Könige nach Bethlehem
11I2(DELPHI)   Sibylle von Delphi
31AA231   stehende Figur - AA - weibliche Figur
41D2211   Schleier
31A25552   der nach vorne gerichtete Zeigefinger; zeigen, hinweisen auf
25F23(ERMINE)   Raubtiere: Hermelin
Anmerkungen:
Kommentar: Die Figur wurde von Rousselet gestochen, der Hintergrund von Bosse radiert.
Montierung: Auf der Buchseite sind Fehlstellen durch eine frühere Montierung entstanden.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 3. Paris 1854-1890, S. 374, Kat.Nr. 62.
  • Weigert, Roger-Armand: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIe siècle. Bd. 1: Alix (Jean) - Boudeau (Jean). Paris 1939, S. 533, Kat.Nr. 1479.


Letzte Aktualisierung: 14.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum