|<<     2 / 2     >>|



Inventar Nr.: GS 20304, fol. 15
Werktitel: Jules Mazarin
Hist. Inhaltsverzeichnis: 15 | le Cardinal de Richelieu | ___,,___ [Nanteuil] 1656
Beteiligte Personen:
Künstler:Robert Nanteuil (1623 - 1678)
erwähnte Person:Armand Jean du Plessis de Richelieu (1585 - 1642)
Verfasser (Bezeichnung):Rudolf Erich Raspe (1736 - 1794), Vermutet
Dargestellte: Jules Mazarin (1602 - 1661)
Datierung:
Entstehung der Platte:1656 (in der Platte)
Träger: bläuliches Papier (Buchseite)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 33,1 x 25,3 cm (Plattenmaß)
33,9 x 26,1 cm (Blattmaß)
42,4 x 30 cm (Untersatzpapier/-karton)
Beschriftungen: in der Platte: Nantueil faciebat 24 Aug. an. 1656.
Handschrift: unten auf dem Stich mit Feder in Braun: Le Cardinal Richelieu; unten auf dem Stich mit Bleistift: 3; auf der Buchseite unten rechts mit Graphit: Mazarin, nicht Richelieu.
IconClass: 61B2(...)1   historische Person (mit NAMEN) - Porträt einer historischen Person
11P3112   Kardinal
46A122   Wappenschild, heraldisches Symbol
48A9877   Medaillon (Ornament)
Anmerkungen:
Kommentar: Hallo erwähnt, daß Raspe Porträtstiche handschriftlich mit dem Namen der Dargestellten versehen haben soll. Als Beispiele nennt er Mazarin und Richelieu. Die Schrift auf dem vorliegenden Blatt weist tatsächlich Ähnlichkeiten zur Handschrift Raspes auf und könnte von ihm stammen. Vgl. Rudolf Hallo: Rudolf Erich Raspe. Ein Wegbereiter von deutscher Art und Kunst. Stuttgart 1934, S. 52, Anm. 33. Ein anderes Bildnis Mazarins trägt ebenfalls eine vergleichbare handschriftliche Notiz mit Feder (Inv.-Nr. GS 20346, fol. 26).
Montierung: Der Stich ist auf ein Untersatzpapier kaschiert, das auf die Buchseite geklebt ist.


Literatur:
  • Robert-Dumesnil, A.-P.-F.: Le peintre-graveur français, ou catalogue raisonné des estampes gravées par les peintres et les dessinateurs de l'école française. Paris 1839, S. 152, Kat.Nr. 181 I(V).
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 3. Paris 1854-1890, S. 87, Kat.Nr. 162 I(V).
  • Drugulin, W. E.: Allgemeiner Portrait-Katalog. Leipzig 1860, Kat.Nr. 13624.


Letzte Aktualisierung: 25.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum