|<<   <<<<   11 / 12   >>>>   >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.772/1, fol. 117
Werktitel: Hans Holbein d. J.
in der Platte: Jean Holbein
Hist. Inhaltsverzeichnis: 117) | Jean Holbein, peintre
Serie: Porträts berühmter Personen beiderlei Geschlechts / Les Portraits des personnes illustres de l’un et de l’autre sexe
Beteiligte Personen:
Stecher:René Lochon (vor 1636/1640 - vor 1675)
Verleger:Michel Odieuvre (1687 - 1756)
Dargestellte: Hans d. J. Holbein (1496 - 1543)
Datierung:
Entstehung der Platte:1656 - 1675 (geschätzt)
Publikation:07.1738 (nach Guéry 1899)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 16,5 x 12 cm (Plattenmaß)
22,7 x 14,6 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: JEAN HOLBEIN Peintre. Né à Basle en Suisse, en 1498. Mort à Londres, en 1554.; RL [ligiert] f.; Odieuvre ex CPR
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Paris
IconClass: Sekundäre Ikonographie: 61B2(...)1   historische Person (mit NAMEN) - Porträt einer historischen Person
Primäre Ikonographie: 48B3   Porträt, Selbstporträt eines Künstlers
Primäre Ikonographie: 48A9851   Band, Schriftrolle, Banderole (Ornament)
Primäre Ikonographie: 41D221   Kopfbedeckung
Anmerkungen:
Kommentar: Das Papier ist leicht bräunlich verfärbt. Das Blatt erschien auch in Jean-François Dreux du Radier: L'Europe illustre, Bd. 2 (1755).
Montierung: Am oberen und unteren Rand sind Papierstreifen angestückt, sodass das Blatt die Größe des Buchblocks hat.
Buchblock: Die Buchseite ist etwas schmaler als der restliche Buchblock.


Literatur:
  • Guéry, Charles: Michel Odieuvre, peintre et marchand d'estampes (1687-1756). Brionne 1899, S. 26, Kat.Nr. 132.


Letzte Aktualisierung: 04.06.2023



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum