|<<   <<<<   2 / 3   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20305, [fol. 120]
Werktitel: Jesus Christus auf dem Grab
in der Platte: Jesus Christ dans le Sépulcre
Titel der Vorlage: The Dead Christ among Angels
Beteiligte Personen:
Stecher:Jean Raymond (1695 - 1766)
Inventor:Taddeo Zuccari (1529 - 1566)
Datierung:
Entstehung der Platte:1710 - 1729 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 48,1 x 26,4 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Jesus Christ dans le Sépulchre.; Tableau de Thadée Zuccaro, qui est dans l'Eglise Cathédrale de Rheims.; Peint sur toile, haut de 7. pieds 2. pouces large de 4. pieds 1. poucé, gravé par Jean Raimond.; 89
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Frankreich, Reims, Kathedrale
IconClass: 73D723   Christus wird von Engeln betrauert
31A27331   gestützt werden
73D83   die fünf verwundeten Körperteile Christi: Herz (Seitenwunde), Hände und Füße
11GG1923   Engel mit Fackel(n) - GG - niedere(r) Engel ohne Flügel
25H112   Felsen
22C3114   Nimbus aus Strahlen
Anmerkungen:
Kommentar: Nach dem Gemälde von T. Zuccari (gegenseitig) in Rom, Galleria Borghese, das sich früher in der Kathedrale in Reims befand. Über der Darstellung linienförmige Rückstände von Druckfarbe.


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 3. Paris 1854-1890, S. 290, Kat.Nr. 3.


Letzte Aktualisierung: 15.06.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum