Inventar Nr.: GS 19354, [fol. 11]
Werktitel: Mt 3,1-12: Johannes der Täufer predigt in der Wüste. Mt 3,13-17: Die Taufe Jesu
in der Platte: Matth. III Vs. 13 ... 17. Iesus Christus door Ioannes den Dooper gedoopt. St. Matt. III Vs. 13 ... 17. Jesus Christ est Baptiseé par Jean Baptiste
in der Platte: Matth. III Vs. 1 .. 12. Ioannes Predikt en Doopt in de Woestyne. St. Matt. III Vs. 1 .. 12. St. Jean Prêche & Baptise dans le Desert
Beteiligte Personen:
Stecher:Jacob Baptist (tätig um 1694 - 1704)
Inventor:Ottmar d. J. Elliger (1666 - 1732)
Verleger:Pieter Mortier (1661 - 1711)
Datierung:
Entstehung der Platte:1690 - 1700 (geschätzt)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 36,2 x 24,1 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Pag. 21.; MATTH. III Vs. 1 .. 12. Ioannes Predikt en Doopt in de Woestyne. St. MATT. III Vs. 1 .. 2. St. Jean Prêche & Baptise dans le Desert.; MATTH. III Vs. 13 ... 17. Iesus Christus door Ioannes den Dooper gedoopt. St. MATT. III Vs. 13 ... 17. Jesus Christ est Baptiseé par Jean Baptiste.; 11; Elliger jnv.; P. Mortier edit cum Privil.; Baptiste fecit
IconClass: 73C11   Johannes der Täufer predigt (Christus kann inmitten des Publikums dargestellt sein)
73C121   die Taufe Christi im Jordan: Johannes der Täufer gießt Wasser auf das Haupt Christi; der Heilige Geist senkt sich herab
22C32   Licht scheint vom Himmel
Anmerkungen:
Kommentar: Braune Verfärbung in der oberen linken Ecke des Stiches.



Letzte Aktualisierung: 29.11.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum