Inventar Nr.: GS 19354, [fol. 13]
Werktitel: Joh 2,2-9: Die Hochzeit zu Kana. Joh 2,14-16: Jesus vertreibt die Viehhändler und Geldwechsler aus dem Tempel
in der Platte: Ioan: II. Vs. 14 .. 16. Iesus dryft de Schaapen,enz. uyt den Tempel en stoot de Tafels der wisselaaren om verre. St. Iean. II. Vs. 14 .. 16. Jésus chasse du Temple les brebis &c. et renverse les Tables du change
in der Platte: Ioan: II. Vs. 2 .. 9. Iesus verandert het Water in Wyn op de Bruyloft te Kanaan. St. Iean. II. Vs. 2 .. 9. Jésus Christ change l'Eau en Vin aux Nôces de Cana
Beteiligte Personen:
Stecher:unbekannt
Inventor:Ottmar d. J. Elliger (1666 - 1732)
Verleger:Pieter Mortier (1661 - 1711)
Datierung:
Entstehung der Platte:1690 - 1700 (geschätzt)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 36,3 x 24,7 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Pag. 25; IOAN: II. Vs. 2 .. 9. Iesus verandert het Water in Wyn op de Bruyloft te Kanaan. St. IEAN. II. Vs. 2 .. 9. Jésus Christ change l'Eau en Vin aux Nôces de Cana.; IOAN: II. Vs. 14 .. 16. Iesus dryft de Schaapen, enz. uyt den Tempel en stoot de Tafels der wisselaaren om verre. St. IEAN. II. Vs. 14 .. 16. Jésus chasse du Temple les brebis &c. et renverse les Tables du change.; 13; Elliger Jnv.; P. Mortier edit cum Privil.
IconClass: 73C611   das Hochzeitsmahl in Kana (Johannes 2:1-11)
73C6113   Jesus befiehlt, (sechs) Krüge mit Wasser zu füllen (Hochzeit zu Kana)
47I4221   Weinranke, Weinblatt
73D15   die (erste und zweite) Reinigung des Tempels: Christus vertreibt die Geldwechsler mit einer Peitsche aus dem Tempel (Matthäus 21:12-13; Markus 11:15-17; Lukas 19:45-46; Johannes 12:12-19)
47I21   Vieh
46B51   Handel mit Geld
Anmerkungen:
Kommentar: Braune Verfärbung in der oberen linken Ecke des Stiches. Längliche Fehlstelle in der oberen Darstellung unten mittig. Der Stecher konnte nicht identifiziert werden.



Letzte Aktualisierung: 29.11.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum