Inventar Nr.: SM-GS 6.2.792, fol. 8
Werktitel: Der bewundernswerte Admiral Byng führt den ehrenwerten und tapferen General Blakeney im Triumph durch London
in der Platte: The Admirable Admiral B-g Leading the Honourable & Brave General Blakeney through London in Triumph
Beteiligte Personen:
Stecher:William Tringham (tätig 1761 - 1791), Vermutet
Verleger:William Tringham (tätig 1761 - 1791)
Dargestellte: John Byng (1704 - 1757)
William Blakeney (1672 - 1761)
Datierung:
Entstehung der Platte:1756 (nach Werkverzeichnis)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 21 x 30,2 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: The Admirable Admiral B-g Leading the Honourable & Brave General Blakeney through London in Triumph; This is the Man whom the King Delighteth to Honour; Publish'd according to Act of Parliament & Sold by W. Hannel under the Royal Exchange
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Großbritannien, London, Royal Exchange
IconClass: 44C312   politische Karikaturen und Satiren
41A141   das gewöhnliche Haus, die Häuserzeile
46C131   auf einem Pferd, Esel oder Maultier reiten; Reiter(in)
46C13187   ein Pferd am Zügel führen
46A7   Menge, Mob
25I141   Straße
Anmerkungen:
Kommentar: Eine vertikale Mittelfalte und eine diagonale Falte entlang des oberen Seitenrandes. 3,5 cm vom rechten Rand entfernt wurde der untere Rand parallel um bis zu 0,7 cm beschnitten. Der vertikale Schnitt links wurde hinterlegt.
Satire auf die Niederlage von Admiral J. Byng vor Menorca 1756, während General W. Blakeney trotz der Kapitulation von Fort St Philipp geadelt wurde.


Literatur:
  • Stephens, Frederic George: Catalogue of prints and drawings in the British Museum. Division I. Political and personal satires. Vol. III. Part II. - 1751 to c. 1760. London 1877, S. 1030, Kat.Nr. 3422.
  • Döring, Jürgen: Eine Kunstgeschichte der frühen englischen Literatur. Hildesheim 1991, S. 176, Kat.Nr. Fußnote.


Letzte Aktualisierung: 13.07.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum