|<<   <<<<   5 / 20   >>>>   >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.755/1, [fol. 48]
Werktitel: Ansicht der Engelsbrücke und der Engelsburg
in der Platte: Veduta del Ponte e Castello Sant'Angelo
Beteiligte Personen:
Künstler:Giovanni Battista Piranesi (1720 - 1778)
Verleger:Giovanni Battista Piranesi (1720 - 1778)
erwähnte Person:Hadrian Kaiser des Römischen Reiches (76 - 138)
Datierung:
Entstehung der Platte:1750 - 1751 (nach Wallis de Vries 2012)
Technik: Radierung
Maße: 37,8 x 58,8 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Piranesi Architetto fec.; Veduta del Ponte e Castello Sant'Angelo.; 1. Avanzi del Sepolcro di Adriano Imp.re ... 6. Espurgo delle immondezze della Citta.; Presso l'Autore a Strada Felice nel palazzo Tomati vicino alla Trinità de monti. A paoli due e mezzo.
Geogr. Bezüge:
Darstellung: Italien, Rom, Engelsburg
Darstellung: Italien, Rom, Teatro Tordinona
erwähnter Ort: Italien, Rom, Santo Spirito in Sassia
erwähnter Ort: Vatikanstadt, Vatikanische Gärten
erwähnter Ort: Italien, Rom, Petersdom
erwähnter Ort: Italien, Rom, Sankt Paul vor den Mauern
Verlagsort: Italien, Rom, Strada Felice, Palazzo Tomati
IconClass: 42E3723   Mausoleum
25I1451   Flußbrücke, Kanalbrücke etc. (in der Stadt)
25I1   Stadtansicht (allgemein); Vedute
11Q712   der Außenbau einer Kirche
41A12   Burg, Schloß
48C1623   Kuppel (Architektur)
Anmerkungen:
Kommentar: Hinterlegte Fehlstellen in der linken unteren Bildhälfte. Rötlich-violette Verfärbung am linken unteren Bildrand.


Literatur:
  • Focillon, Henri: Giovanni-Battista Piranesi. Essai de catalogue raisonné de son oeuvre. Paris 1918, S. 54, Kat.Nr. 793.
  • Wilton-Ely, John: Giovanni Battista Piranesi. The complete Etchings I. San Francisco 1994, S. 199, Kat.Nr. 156.
  • Ficacci, Luigi: Giovanni Battista Piranesi. The complete Etchings. Gesamtkatalog der Kupferstiche. Catalogue raisonné des eaux-fortes. Rom 2000, S. 698, Kat.Nr. 894.
  • Wallis de Vries, J.Gijs: Piranesi. Le Vedute di Roma. A Journey through the Eternal City. 2012, S. 60, Kat.Nr. ohne Nummer.


Letzte Aktualisierung: 03.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum