Inventar Nr.: SM-GS 6.2.752/2, [fol. 31]
Werktitel: Klippaz Mühle bey Trebchow
in der Platte: Klippaz Mühle bey Trebchow
nach Literatur: Wassermühle
Konvolut / Serie: Sammlung einiger schöner Ansichten der in Herzogthum Crossen befindlichen Gräflich Finckensteinischen Güter, Berndt 2007.442 (Morino) Krossen
Beteiligte Personen:
Künstler:Carl Benjamin Schwarz (1757 - 1813), Zuschreibung
Verleger:Johann Gottlieb Morino (um 1758 - nach 1806), Zuschreibung
Datierung:
Entstehung der Platte:um 1793 (nach Berndt 2007)
Technik: Radierung, koloriert
Maße: 23,8 x 33,6 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Klippaz Mühle bey Trebchow.
Handschrift: in der oberen rechten Ecke innerhalb des Plattenrandes mit Bleistift: 49.
Geogr. Bezüge:
Darstellung: Polen, Trzebiechów (Trebichow)
Verlagsort: Deutschland, Berlin
IconClass: 47D41   Wassermühle
25H214   See
47I3   Gartenbau, Anbau von Gemüse, Gärtnerei
46C13141   Pferd
Anmerkungen:
Montierung: Die Radierung ist eingebunden.


Literatur:
  • Berndt, Iris: Märkische Ansichten. Die Provinz Brandenburg im Bild der Druckgraphik 1550-1850. Berlin 2007, S. 411, Kat.Nr. 1859.


Letzte Aktualisierung: 19.02.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum