|<<   <<<<   4 / 7   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20392, [fol. V]
Werktitel: Peter Paul Rubens
in der Platte: Pierre Paul Rubens
Konvolut / Serie: Die Galerie des Palais du Luxembourg / La Gallerie du Palais du Luxembourg, 25 Bll., Schneevogt 1873.220.19
Beteiligte Personen:
Stecher:Jean Audran (1667 - 1756)
Zeichner/-in:Jean-Marc Nattier (1685 - 1766)
Inventor:Anton van Dyck (1599 - 1641)
Verleger:Gaspard Duchange (1662 - 1757)
Dargestellte: Peter Paul Rubens (1577 - 1640)
Datierung:
Entstehung der Platte:1710 (in der Platte)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 50 x 35,2 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Van Dyck pinxit; I. M. Nattier delin. I. Audran Scul. 1710.; Pierre Paul Rubens. ... de 63. ans.; Se vend a Paris chez G. Duchange Graveur du Roy rue St. Jacques au dessus de la Rue des Mathurins. Avec Privilege
Handschrift: unten rechts mit Bleistift: 22
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Rue Saint-Jacques (Paris)
IconClass: Primäre Ikonographie: 48C513   Porträt, Selbstporträt eines Malers
Primäre Ikonographie: 48C5156   Bilderrahmen etc.
Primäre Ikonographie: 46A122   Wappenschild, heraldisches Symbol
Primäre Ikonographie: 48C5152   Palette
Anmerkungen:
Kommentar: Nach einer Zeichnung von Jean-Marc Nattier nach dem Gemälde von A. van Dyck.


Literatur:
  • Schneevogt, C. G. Voorhelm: Catalogue des estampes gravées d'après P. P. Rubens, Avec l'indication des collections où se trouvent les tableaux et les gravures. Harlem 1873, S. 220, Kat.Nr. 19.
  • Roux, Marcel: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIIe siècle. Bd. 1: Adam (Jean) - Baquoy (Maurice). Paris 1931, S. 256, Kat.Nr. 35.


Letzte Aktualisierung: 24.07.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum