Inventar Nr.: GS 19357, fol. 101
Werktitel: Samuel schneidet König Agag in Stücke
Hist. Inhaltsverzeichnis: 101, | Samuel taille en pieces Agag devant le / seigneur | _ [Samue] | XV_ 82 33
nach Hollstein: Samuel Cut King Agag to Pieces
Konvolut / Serie: Bilder der Bibel / Figures de la Bible, 212 Bll., Le Blanc III.191.49
Beteiligte Personen:
Stecher:Jan van Vianen (um 1660 - um 1726)
Inventor:Gerard Hoet (1648 - 1733)
Datierung:
Entstehung der Platte:1705 - 1720 (geschätzt)
Technik: Kupferstich, Radierung
Maße: 36,1 x 22 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: I Sam. XV. 32, 33. ... Samuel hauet Agag König der Amalekiter, in stucken zu Gilgal. ... Amalikiten, aan stukken.; G. Hoet del.; J. van Viane fecit.
IconClass: 71G361   Samuel schneidet Agag in Stücke
47D8(AXE)   Werkzeuge, Hilfsmittel, Geräte für Gewerbe und Industrie: Axt, Beil
47I2211   Herde, Schafherde, Rinderherde
41A1911   Zeltlager


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 36: Claudius Vermeulen to Paulus Willemsz van Vianen. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 214, Kat.Nr. 107.


Letzte Aktualisierung: 14.03.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum