Inventar Nr.: SM-GS 6.2.748, fol. 47
Werktitel: Ruinen der Stadtmauern und Türme von Cumae
in der Platte: Auanzi famosi delle Mura e Torri quadre che cigneano L'antichis. Città di Cuma
Konvolut / Serie: Ansichten aus dem Königreich Neapel / Vedute nel regno di Napoli, Le Blanc III.48.12-51
Beteiligte Personen:
Künstler:Filippo Morghen (1730 - tätig um 1807)
Verleger:Filippo Morghen (1730 - tätig um 1807)
Widmungsempfänger:Ludolf Binder-Kriegelstein (18. Jh.)
Datierung:
Entstehung der Platte:1765 - 1769 (geschätzt)
Technik: Radierung
Maße: 28,9 x 38,8 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: n.o 29.; A. S. E. Il Sig. D. Ludolfo de Binder, libero Barone del Sacro Rom. Imp. Sig. di Kriegelstein ... Auanzi famosi delle Mura e Torri quadre che cigneano L'antichis. Città di Cuma ... del Mare Mediterraneo.; F. Morgh. f.
Geogr. Bezüge:
Darstellung: Italien, Cumae
Entstehungsort der Platte: Italien, Neapel
IconClass: 25I146   Stadtmauern
45K142   (Stadt-)Türme (befestigte Stadt)
48C149   Ruine eines Gebäudes
46C14   Transport mit Hilfe von Tieren; mit Tieren bespannte Fahrzeuge (Kutsche etc.)


Literatur:
  • Le Blanc, Charles: Manuel de l'Amateur d'Estampes [...]. Bd. 3. Paris 1854-1890, S. 48.


Letzte Aktualisierung: 15.04.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum