|<<   <<<<   1 / 5   >>>>   >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.782, fol. 3
Werktitel: Die Salbung Napoleons durch Papst Pius VII.
in der Platte: Cérémonie du Sacre de Napoléon 1.er ... Par le Pape Pie VII. ...
Hist. Inhaltsverzeichnis: 3., | Ceremonie du Sacre de Napoléon I. Empereur d. Franc: par le / Pape Pie VII. dans l’Eglise Metropol de N. D. de Paris, le II. Frim l’an 13.
Beteiligte Personen:
Stecher:unbekannt
Verleger:Paul-André Basset (1759 - 1829)
Dargestellte: Napoleon I. Kaiser von Frankreich (1769 - 1821)
Pius VII. Papst (1742 - 1823)
Datierung:
Entstehung der Platte:1804 - 1824 (geschätzt)
Technik: Radierung, koloriert
Maße: 26,8 x 20,9 cm (Plattenmaß)
40,8 x 27,1 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Cérémonie du Sacre de Napoléon 1.er Empereur des Francais. Par le Pape Pie VII: dans l'Eglise Métropolitaine de N.D. de Paris, le 11 Frimaire de l'An 13.; A Paris chez Basset Md. d'Estampes rue St. Jacques au coin de celle des Mathurins N° 670.
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Notre-Dame (Paris)
IconClass: Primäre Ikonographie: 44B192   Zepter, Herrscherstab (als Symbol der obersten Gewalt)
Primäre Ikonographie: 44B1921   Hand, Arm der Gerechtigkeit (als Symbol der obersten Gewalt)
Sekundäre Ikonographie: 44B112   Kaiser
Sekundäre Ikonographie: 44B1612   Salbung eines neugewählten Herrschers
Sekundäre Ikonographie: 44B162   Krönung eines Herrschers
Primäre Ikonographie: 11P3111   Papst



Letzte Aktualisierung: 04.06.2023



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum