|<<   <<<<   10 / 30   >>>>   >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.766/1, [fol. 20]
Werktitel: Das Schloss Schönbrunn gegen den Garten
in der Platte: Das Schloss Schönbrunn gegen den Garten
Konvolut / Serie: Sammlung von Aussichten der Residenzstadt Wien von ihren Vorstädten und einigen umliegenden Oertern / Collection de Vues de la Ville de Vienne, de ses Fauxbourgs, et quelque Environs, 50 Bll., Bl. 20, Kat. Wien 2007.42.1-57
Beteiligte Personen:
Künstler/-in:Carl Schütz (1745 - 1800)
Verleger:Artaria und Compagnie (1770 - 1894)
Datierung:
Entstehung der Platte:1782 (in der Platte)
Technik: Kupferstich, Radierung, koloriert
Maße: 34,2 x 45,2 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: 20.; Nach der Natur gezeichnet und gestochen von C. Schütz in Wien 1782.; Das Schloss Schönbrunn gegen den Garten.; le Chateau de Schönbrunn vers le Jardin. Cum Priv. S.C.M.; Jn Wien bey Artaria Compagl.
Geogr. Bezüge:
Darstellung: Schloss Schönbrunn (Wien)
Verlagsort: Wien
IconClass: Primäre Ikonographie: 25I1   Stadtansicht (allgemein); Vedute
Primäre Ikonographie: 41A12   Burg, Schloß
Primäre Ikonographie: 31A27113   spazieren
Primäre Ikonographie: 48C141   Darstellung eines realen Gebäudes (das noch existiert oder einmal existiert hat)
Sekundäre Ikonographie: 43B42   Park
Primäre Ikonographie: 41A312   (Fassade der) Rückseite eines Gebäudes
Primäre Ikonographie: 25I152   Denkmal, Statue


Literatur:
  • Witzmann, Reingard: Schöne Aussichten. Die berühmten Wien-Bilder des Verlags Artaria. Ausstellungskatalog. Wien Museum Hermesvilla. Wien 2007, S. 154, 172, Kat.Nr. 20 I(V).


Letzte Aktualisierung: 04.06.2023



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum