Inventar Nr.: SM-GS 6.2.799, fol. 45
Werktitel: Hirten in einer Seenlandschaft
Hist. Inhaltsverzeichnis: Ein Viehstück mit Menschen und Landschaft, nach einer schoenen Original=Zeichnung von Berchem
Beteiligte Personen:
Stecher:Johann Heinrich d. J. Tischbein (1742 - 1808)
Inventor:Nicolaes Berchem (1620 - 1683)
Verleger:Johann Heinrich d. J. Tischbein (1742 - 1808)
Dedikator:Johann Heinrich d. J. Tischbein (1742 - 1808)
Widmungsempfänger:Friedrich Justin Bertuch
Datierung:
Entstehung der Platte:1785 (in der Platte)
Publikation:1790 (Typendruck (Titelblatt))
Technik: Radierung
Maße: 23,7 x 30,6 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Dem Herrn Legations Rath Bertuch in Weimar zugeeignet durch desʃen ergebensten Freund und Diener J. H. Tischbein jun. 1785
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Deutschland, Kassel
IconClass: 47I221   Vieh hüten; Hirt, Hirtin, Schafhirt, Schafhirtin, Kuhhirt etc.
46C13141   Pferd
25HH217   Flußufer - HH - ideale Landschaften
48CC75   musizieren; Musiker mit Instrument - CC - im Freien
Anmerkungen:
Kommentar: Nach einer bisher nicht identifizierten Zeichnung von Nicholaes Berchem.



Letzte Aktualisierung: 19.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum