Inventar Nr.: GS 19350
Werktitel: M. Ricci Varia Experimenta, gebundene Folge mit Druckgraphik, insgesamt 22 Stiche
Beteiligte Personen:
Künstler:Marco Ricci (1676 - 1730)
Verleger:Carlo Orsolini (1710 - 1780)
Datierung:
Publikation:1730 (in der Platte)
Träger: Halbledereinband
Maße: 37 cm (Höhe)
47 cm (Breite)
1,3 cm (Dicke)
Anmerkungen:
Kommentar: Es handelt sich um einen mit hellbraunem Papier beklebten Pappband mit Lederecken, Lederrücken und den goldgeprägten Initialen W. L. Z. H. auf den Buchdeckeln. Der Rücken mit sechs Bünden trägt ein rotes Titelschild und ist mit goldenen Blumenstempeln verziert.
Der Band enthält 20 Radierungen von Marco Ricci, die ab 1723 entstanden. Sie wurden 1730, kurz nach seinem Tod, von Carlo Orsolini unter dem Titel „Varia Marci Ricci Pictoris Praestantissimi Experimenta" publiziert. Das Titelblatt wurde von Orsolini nach Antonio Visentini gestochen. Ein Porträt Riccis von Giovanni Antonio Faldoni nach Rosalba Carriera wurde ebenfalls hinzugefügt. Die Radierungen bekamen Bildunterschriften mit Widmungen von Orsolini an verschiedene Mitglieder venezianischer Adelsfamilien, die von separaten Platten gedruckt wurden (mit Ausnahme von [fol. 10]). Die Stiche wurden auf blaues Papier gedruckt und mit Weiß gehöht.
Vgl. Matile, Michael: Della Grafica Veneziana. Das Zeitalter Anton Maria Zanettis (1680-1767). Ausstellungskatalog. Graphische Sammlung der ETH Zürich. Zürich 2016, S. 114-126.
Foliierung: Lediglich [fol. II], [fol. III] und [fol.1] sind mit Graphit nummeriert worden.
Montierung: Die Radierungen sind eingebunden.
Buchblock: Die Stiche wurden auf blaues Papier gedruckt. Für das Vorsatz wurde weißes Papier verwendet. Der Band ist mit einem roten Farbschnitt versehen.



Letzte Aktualisierung: 29.09.2021


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum