|<<   <<<<   19 / 273   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 10444
Werktitel: Drei Bauern im Gespräch
nach Werkverzeichnis: Drei Bauern im Gespräch
Beteiligte Personen: Künstler/-in: Albrecht Dürer (1471 - 1528)
Datierung:
Entstehung der Platte:um 1497 (nach Werkverzeichnis)
Technik: Kupferstich
Maße: 10,7 x 7,7 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: unten mittig in der Darstellung: AD (Kupferstich)
Handschrift: verso mit Graphit: 14
IconClass: Sekundäre Ikonographie: 46A14   Bauern
Primäre Ikonographie: 45C13(SWORD)   Hieb- und Stichwaffen: Schwert
Primäre Ikonographie: 46C1211   etwas in einer Tasche, in einem Korb oder Rucksack etc. tragen
Primäre Ikonographie: 33A35   Unterhaltung, Konversation, Dialog; Konversationsstück
Anmerkungen:
Kommentar: Vgl. den Abdruck von derselben Platte im Zustand a nach Meder (Inv.-Nr. GS 20110) und die Kopie eines unbekannten Stechers (Inv.-Nr. GS 10445).
Ausriss der oberen rechte Ecke, angestückt.


Literatur:
  • Bartsch, Adam: Le Peintre Graveur. Wien 1808, S. 97, Kat.Nr. 86.
  • Meder, Joseph: Dürer-Katalog. Wien 1932, S. 106, Kat.Nr. 87 d.
  • Schoch, Rainer; Mende, Matthias; Scherbaum, Anna: Albrecht Dürer. Das druckgraphische Werk. Bd. 1. Kupferstiche, Eisenradierungen und Kaltnadelblätter. München (u. a.) 2001, S. 58, Kat.Nr. 15.

Siehe auch:


  1. GS 20110: Drei Bauern im Gespräch


Externe Verweise:
     → Normdatensatz der Deutschen Nationalbibliothek


Letzte Aktualisierung: 23.11.2020



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum