Inventar Nr.: GS 20325, fol. 37,4
Werktitel: Eine sitzende Frau mit einem großen Krug
Hist. Inhaltsverzeichnis: 37. | Eine sitzende kleine Figur in einer Pelzmütze einen Krug haltend; ohne Namen.
nach Bartsch: La vieille tenant un grand pot
nach Hollstein: A woman seated, holding a large jug
Beteiligte Personen: Künstler/-in: Cornelis Pietersz Bega (1631/1632 - 1664)
Datierung:
Entstehung der Platte:1631 - 1664 (Lebensdaten des Stechers)
Technik: Radierung
Maße: 6,8 x 5,8 cm (Blattmaß)
IconClass: Primäre Ikonographie: 41A773   Behälter aus Keramik: Gefäß, Krug, Topf, Vase
Primäre Ikonographie: 41A723   (Sitz-)Bank
Primäre Ikonographie: 31D15   erwachsene Frau
Primäre Ikonographie: 31A235   sitzende Figur
Primäre Ikonographie: 41D221   Kopfbedeckung


Literatur:
  • Bartsch, Adam: Le Peintre Graveur. Wien 1803, S. 229, Kat.Nr. 12.
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 1: Abry - Berchem. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 208, Kat.Nr. 12 I(II).

Siehe auch:


  1. GS 20325, fol. 37: 37. | Ein Trincker mit einem offenen Kruge in den Händen und einer ins Gesicht gezogenen Mütze ... Eine stehende und den lincken Fuß vorsetzende männliche Figur mit einem kurzen Mantel


Letzte Aktualisierung: 30.07.2023



© Hessen Kassel Heritage 2024
Datenschutzhinweis | Impressum