|<<   <<<<   44 / 44   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20310, fol. 86,2
Werktitel: Kopf eines Mannes mit Schnurrbart und Pelzkappe im Profil nach links
Hist. Inhaltsverzeichnis: 85.86. | Six têtes d‘hommes | ––,, –– [J. B. Castiglione] | ––,, –– [J. B. Castiglione]
nach Bartsch: Man with a Mustache, Wearing a Fur Headdress, Facing Left
nach Bartsch: Un homme vu de profil et tourné vers la gauche
Konvolut / Serie: Große Studien von Köpfen mit orientalischen Kopfbedeckungen / Large Studies of Heads in Oriental Headdress / Les grandes têtes d'hommes coeffées à l'Orientale, 6 / 5 Bll., Bartsch XXI.32.48-53 / TIB 46 Kommentar 57.048-052
Beteiligte Personen: Künstler: Giovanni Benedetto Castiglione (1609 - 1664)
Datierung:
Entstehung der Platte:um 1647 - 1650 (nach TIB 46 Kommentar)
Technik: Radierung
Maße: 18,4 x 14,8 cm (Blattmaß)
22 x 19 cm (Untersatzpapier/-karton)
Beschriftungen: Handschrift: in der unteren rechten Ecke der Radierung mit Bleistift: 97
in der Platte: CASTILIONVS GENOVESE
IconClass: 31D14   erwachsener Mann
31A5341   Schnurrbart
41D221(FUR HAT)   Kopfbedeckung (mit NAMEN)
Anmerkungen:
Kommentar: Die Radierung ist vollflächig hinterlegt. Auf dem Hinterlegungspapier, das an den Rändern je einen Millimeter breiter als die Radierung ist, Einfassungslinie mit Feder in Schwarz. Auf dem Untersatzpapier sind neben den oberen Ecken der Radierung mit Bleistift Markierungen gemacht worden, vermutlich zur Ausrichtung des Blattes.
Montierung: Die Radierung ist auf ein Untersatzpapier kaschiert, das auf die Buchseite geklebt wurde.


Literatur:
  • Bartsch, Adam: Le Peintre Graveur. Wien 1821, S. 33, Kat.Nr. 49.
  • Bellini, Paolo (Hrsg.): The Illustrated Bartsch. 46 (Commentary). Italian Masters of the Seventeenth Century. New York 1985, S. 58, Kat.Nr. 4602.049 S2.

Siehe auch:


  1. GS 20310, fol. 86: 85.86. | Six têtes d‘hommes | ––,, –– | ––,, –– [J. B. Castiglione]


Letzte Aktualisierung: 26.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum