|<<   <<<<   8 / 12   >>>>   >>|



Inventar Nr.: GS 20316, fol. 73
Werktitel: Telemach verlässt die Insel von Kalypso
in der Platte: Telemaque sortant de l'Ille de Calipso
Hist. Inhaltsverzeichnis: 73. | Telemaque sortant de l’Ille de Calipso; avec 6. vers: Que / je plains = de leurs soupirs. | Dèfavanne. | J. Defavanne, fils.
Beteiligte Personen:
Stecher:Jacques de Favanne (1705 - vor 1787)
Inventor:Henri Antoine de Favanne (1668 - 1752)
Verleger:Jacques Chéreau (1688 - 1776)
Verfasser (Inschrift):C. Moraine (tätig um 1725 - 1764)
Datierung:
Entstehung der Platte:1705 - 1787 (Lebensdaten des Stechers)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 34,7 x 23,9 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: Defavanne pinxit.; J. Defavanne fils Sculp.; TELEMAQUE SORTANT DE L'ILLE DE CALIPSO.; Que je plains Calipso; Que je plaina Eucharia! ... Prendra soin d'éloigner l'Objet de leurs Soupirs. C. Moraine.; A Paris Chés Jacques Chereau rüe S. Jacques au grand S. Remy.
Geogr. Bezüge:
Verlagsort: Frankreich, Paris
IconClass: 25F39(TURTLE DOVE)   andere Vögel: Turteltaube
95A(TELEMACHUS)32   die Nymphen der Calypso setzen das Schiff des Telemachus in Brand
92D1   die Geschichte des Cupido, Amor (Eros)



Letzte Aktualisierung: 18.12.2019


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum