|<<     1 / 2     >>|



Inventar Nr.: GS 20321, fol. 118
Werktitel: Titelblatt mit den Heiligen Antonius und Paulus
Hist. Inhaltsverzeichnis: 118. | Les vies des SS. Peres des deserts; il y a un S. Antoine et un S. Paul. | __ ,, __ [C. Mellan inv. et sc.]
nach Werkverzeichnis: Un corbeau apporte un pain aux ermites saint Antoine et saint Paul
nach Werkverzeichnis: Saint Antoine visitant saint Paul premier ermite
Beteiligte Personen:
Künstler:Claude Mellan (1598 - 1688)
Verfasser (Textvorlage):Robert Arnauld D'Andilly (1588 - 1674)
Datierung:
Entstehung der Platte:1647 (nach Werkverzeichnis)
Technik: Kupferstich
Maße: 22,5 x 16,4 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: LES VIES DES S. S. PERES DES DESERTS; CMellan [ligiert] in. et s.
Handschrift: unten rechts mit Graphit: 121
IconClass: 11H(ANTONY ABBOT)41   der hl. Antonius Abbas sucht den hl. Paul (den Einsiedler) in der Wüste auf
25H119   Höhle, Grotte
25F32(RAVEN)   Singvögel: Rabe
Anmerkungen:
Kommentar: Der Stich wurde geschaffen als Titelblatt für "Les Vies des saints pères des déserts" von Robert Arnauld D'Andilly (Veuve Jean Camusat & Pierre Le Petit, Paris 1647).
Ausriss am linken Rand.
Montierung: Der Stich ist wahrscheinlich vollflächig hinterlegt und randumklebt auf der Buchseite befestigt.


Literatur:
  • Montaiglon, Anatole de: Catalogue raisonné de l'oeuvre de Claude Mellan D'Abbeville. Abbeville 1856, S. 236, Kat.Nr. 312.
  • Préaud, Maxime: Inventaire du fonds français, graveurs du XVIIe siècle. Bd. 17: Claude Mellan. Paris 1988, S. 185, Kat.Nr. 299 II(II).


Letzte Aktualisierung: 14.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum