Inventar Nr.: GS 20322, fol. 58,2
Werktitel: Schaf mit trinkendem Lamm
Hist. Inhaltsverzeichnis: 54-61. | Quelques animaux tirés au vif, et gravés sur le cuivre, / avec estude et travail par J. H. Roos. 1665. [nachträgliche Zusätze von anderer Hand links mit Graphit: 57 = 75; rechts: (19 Blatt / mit Titel)]
Konvolut / Serie: Schafe / Sheep, 16 Bll., Nr. 3, Hollstein Dutch and Flemish IV.79.79-94
Beteiligte Personen: Künstler/-in: Marcus de Bye (1639 - nach 1688)
Datierung:
Entstehung der Platte:1664 (in der Platte (Serientitel))
Technik: Radierung
Maße: 11,2 x 14,4 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: 3
IconClass: 47I213   Schaf
47I2133   Lamm
46C144   vierrädriger, von Tieren gezogener Wagen; z.B.: Kutsche
25H114   Hügellandschaft
41A54   Zaun, Mauer, Palisade
Anmerkungen:
Kommentar: Oben bräunliche Verfärbung durch eine eingedrungene Flüssigkeit.


Literatur:
  • Hollstein, Friedrich Wilhelm Heinrich (u. a.): Dutch and Flemish etchings, engravings and woodcuts. Ca. 1450-1700. Bd. 4: Brun - Coques. Amsterdam (u. a.) 1949ff, S. 79, Kat.Nr. 81.

Siehe auch:


  1. GS 20322, fol. 58: 54-61. | Quelques animaux tirés au vif, et gravés sur le cuivre, / avec estude et travail par J. H. Roos. 1665.


Letzte Aktualisierung: 27.10.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Hessen Kassel Heritage 2023
Datenschutzhinweis | Impressum