|<<   <<<<   3 / 235   >>>>   >>|



Inventar Nr.: SM-GS 6.2.876/1, [fol. 3]
Werktitel: Titelblatt Band I: Ruinen der ewigen Stadt
in der Platte: Urbis aeternae vestigia
Beteiligte Personen:
Künstler:Giovanni Battista Piranesi (1720 - 1778)
Drucker:Angelo Rotili (1704 - 1781)
Verleger:Bouchard et Gravier (1756 - 1772)
Datierung:
Entstehung der Platte:1750 - 1756 (geschätzt)
Technik: Radierung
Maße: 46,8 x 68,2 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: I. Tom. I.; VRBIS AETERNAE VESTIGIA E RVDERIBVS TEMPORVMQVE INIVRIIS VINDICATA AENEIS TABVLIS INCISA I B PIRANESIVS VENET. ROMAE DEGENS AEVO SVO POSTERIS VTIL' ITATI PVBLICAE C V D; Piranesi Archit. inv. e scul.
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Italien, Rom
erwähnter Ort: Italien, Venedig
IconClass: 48C1431   phantastische Architektur, unwirkliche Architekturphantasien
49M43   Titelseite
25I9   Landschaft mit Ruinen
41A3111   Steintafel an einer Fassade
43A422   Triumphbogen
46C232   Ruderboot, Kanu etc.
49L8   Inschrift, Aufschrift
25I1451   Flußbrücke, Kanalbrücke etc. (in der Stadt)
Anmerkungen:
Kommentar: Zweiter Zustand des Titelblattes, zwischen 1756 und 1757 publiziert. Das Erste von 1756 enthielt eine Widmung an Lord Charlemont, die kurz nach Erscheinen der ersten Ausgabe getilgt wurde (Wilton-Ely 1994, S. 329).
Graue Farbspuren entlang des linken Randes der Radierung von der gefalteten gegenüberliegenden Seite.
Montierung: Die Radierung ist mittig gefaltet und mit der rechten Seite auf den Falz geklebt worden.


Literatur:
  • Focillon, Henri: Giovanni-Battista Piranesi. Essai de catalogue raisonné de son oeuvre. Paris 1918, S. 20, Kat.Nr. 144.
  • Wilton-Ely, John: Giovanni Battista Piranesi. The complete Etchings I. San Francisco 1994, S. 330, Kat.Nr. 279 II(II).
  • Ficacci, Luigi: Giovanni Battista Piranesi. The complete Etchings. Gesamtkatalog der Kupferstiche. Catalogue raisonné des eaux-fortes. Rom 2000, S. 169, Kat.Nr. 139 II(III).


Letzte Aktualisierung: 06.11.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum