Inventar Nr.: SM-GS 6.2.880, [fol. 4,1]
Werktitel: Vignette mit der Anordnung der Inschriften römischer Konsuln und Sieger, wie man sie auf dem Kapitol sehen kann
in der Platte: Schema lapidum magistratuum triumphorumque Romanorum qui visuntur in Capitolio
Beteiligte Personen: Künstler: Giovanni Battista Piranesi (1720 - 1778)
Datierung:
Entstehung der Platte:1760 - 1762 (geschätzt)
Technik: Radierung
Maße: 19,3 x 29 cm (Plattenmaß)
Beschriftungen: in der Platte: L. CORNELIVS CN F ... VISTIS E A SENATVS; Schema lapidum magistratuum triumphorumque Romanorum qui visuntur in Capitolio. ... novo architecturae genere ornavit.; Ex Panvino; Piranesi F.
Geogr. Bezüge:
erwähnter Ort: Italien, Rom, Kapitol
IconClass: 49M412   Vignette
41E2   Trompe l'oeil
49LL71   Schriftrolle - LL - aufgerollte, aufgefaltete Schriftrolle
49L8   Inschrift, Aufschrift
48C161   Säule, Pfeiler (Architektur)
48C165   Gesims (Architektur)
46B311   Münze
Anmerkungen:
Kommentar: Vignette der lateinischen Einleitung.


Literatur:
  • Focillon, Henri: Giovanni-Battista Piranesi. Essai de catalogue raisonné de son oeuvre. Paris 1918, S. 34, Kat.Nr. 423.
  • Wilton-Ely, John: Giovanni Battista Piranesi. The complete Etchings I. San Francisco 1994, S. 609, Kat.Nr. 555.
  • Ficacci, Luigi: Giovanni Battista Piranesi. The complete Etchings. Gesamtkatalog der Kupferstiche. Catalogue raisonné des eaux-fortes. Rom 2000, S. 390, Kat.Nr. 479.

Siehe auch:


  1. SM-GS 6.2.880, [fol. 4]: Textseite mit Vignette


Letzte Aktualisierung: 14.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2021
Datenschutzhinweis | Impressum