Inventar Nr.: SM-GS 6.2.792, fol. 18
Werktitel: Der Britische Löwe, von Eseln in Stücke gerissen
in der Platte: The British Lion, Torn to Pieces by Asses
Beteiligte Personen:
Stecher:unbekannt
Dargestellte: Georg III. König von Großbritannien und Irland (1738 - 1820), Vermutet
Henry Fox Baron von Holland (1705 - 1774), Vermutet
Thomas Pelham-Holles of Newcastle (1693 - 1768), Vermutet
Datierung:
Entstehung der Platte:um 1756 (geschätzt)
Technik: Radierung, Kupferstich
Maße: 26,9 x 37,6 cm (Blattmaß)
Beschriftungen: in der Platte: The BRITISH LION Torn to Pieces by ASSES.; Cousinhood restored ... I Pay the men: Trimont; Spite of what's past. ... The noble Lyon's vilely doomd to bleed!
IconClass: 44C312   politische Karikaturen und Satiren
25F23(LION)   Raubtiere: Löwe
46C13142   Esel
44A5   Symbole einzelner Nationen, Staaten, Gebiete etc.
Anmerkungen:
Kommentar: Satirische Darstellung der Zersplitterung des Britischen Reiches durch unterschiedliche Interessen der Regierenden. Vgl. Inv.-Nr. SM-GS 6.2.792, fol. 16 für ein thematisch ähnliches Blatt.
Eine vertikale Mittelfalte und diverse weitere Quetschfalten und Knicke. Am oberen Rand drei hinterlegte Risse.
Montierung: Die Radierung wurde direkt in den Buchblock eingebunden. Unten wurde ein 3 cm breiter Streifen horizontal gefaltet und umgeklappt.



Letzte Aktualisierung: 09.12.2020


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2022
Datenschutzhinweis | Impressum